NES Logo

Heading into Baja World Cup like …

Yazeed Al-Rajhi und Timo Gottschalk starten mit Sieg bei der Baja Ha’il

Blick richtet sich nach vorn

Endgültiges Aus für Yazeed Al-Rajhi und Timo Gottschalk bei der Rallye Dakar 2024

Das Beste zum Schluss

Yazeed Al-Rajhi und Timo Gottschalk gewinnen Rallye Marokko und werden jeweils Vizeweltmeister

Wie? Noch ein Jahresrückblick?

Warum dieser hier mit Timo Gottschalk ausnahmslos positiv und lesenswert ist

Podium in den Sierras Pampeanas

Al-Rajhi/Gottschalk beenden Desafío Ruta 40 auf Gesamtrang drei

Waschmaschine mit Schleudergang

Yazeed Al-Rajhi und Timo Gottschalk gewinnen Italian Baja

Was gerade so läuft

Loading

Das Marathon-Rallye-Programm 2024

Wo wir gerade stehen (2024)

Nach Baja Ha'il

  • 2 von 16 Rallyes 12.5% 12.5%

Start der nächsten Rallye

Prüfungskilometer

Gesamtkilometer

Was wir so gemacht haben (2023)

im Marathon- und Sprint-Rallye-Sport

6
Siege

Erfolge

12
Mal auf dem Podium

119

Tage auf Reisen

5

Kontinente

128k

Flugkilometer

Reisen

WP-Kilometer

%

Rheinsberg–Feuerland
(aka. das Ende der Welt)

Stimmen

Nach der Baja Ha'il

„Ein gutes Resultat zum Auftakt des Baja-Weltcups, das uns sehr freut. Zum Schluss haben wir es noch etwas spannend gemacht und sind kurz in die falsche Richtung gefahren. Aber unser Vorsprung vom Vortag und ein Sprint ins Ziel haben für den Gesamtsieg gereicht. Fehler gehören zu unserem Sport dazu, man muss aber richtig damit umgehen – das haben wir heute bewiesen .“
Yazeed Al-Rajhi
Overdrive-Toyota
„Ein gutes Resultat zum Auftakt des Baja-Weltcups, das uns sehr freut. Zum Schluss haben wir es noch etwas spannend gemacht und sind kurz in die falsche Richtung gefahren. Aber unser Vorsprung vom Vortag und ein Sprint ins Ziel haben für den Gesamtsieg gereicht. Fehler gehören zu unserem Sport dazu, man muss aber richtig damit umgehen – das haben wir heute bewiesen.“
Nach der Baja Ha'il
Yazeed Al-Rajhi
Overdrive-Toyota
„Eine anspruchsvolle Baja, fahrerisch wie navigatorisch. Kurz vor Schluss bin ich noch einmal in eine Falle getappt und wir sind in die falsche Richtung gefahren – das hat uns viel Zeit gekostet. Bis zum Ziel haben wir dann noch einmal richtig Gas gegeben und haben unsere Reserven aktiviert – das hat gereicht und gezeigt, dass wir jederzeit nachlegen können .“
Timo Gottschalk
Overdrive-Toyota
„Eine anspruchsvolle Baja, fahrerisch wie navigatorisch. Kurz vor Schluss bin ich noch einmal in eine Falle getappt und wir sind in die falsche Richtung gefahren – das hat uns viel Zeit gekostet. Bis zum Ziel haben wir dann noch einmal richtig Gas gegeben und haben unsere Reserven aktiviert – das hat gereicht und gezeigt, dass wir jederzeit nachlegen können.“
Nach der Baja Ha'il
Timo Gottschalk
Overdrive-Toyota

Team

für die Rallye Dakar 2024

Yazeed Al-Rajhi

Fahrer

Al-Rajhi/Gottschalk

Geburtsdatum
30. September 1981

Geburtsort
Riad (Saudi-Arabien)

Timo Gottschalk

Beifahrer

Al-Rajhi/Gottschalk

Geburtsdatum
28. August 1974

Geburtsort
Neuruppin (Deutschland)

Overdrive-Toyota Hilux

Fahrzeug

V35A-Serienmotor (Twin-Turbo)

Leistung: 264 kW bei 5.300 U min-1
Drehmoment: 620 Nm

\

Konstruktion

Rohrrahmen

\

Getriebe

Sadev 6-Gang, sequenzielle Schaltung

\

Differentiale

Sperrdifferentiale vorn, Mitte, hinten

\

Kupplung

Keramik-Doppelplatte, 215 mm

\

Dimensionen

Radstand: 3.140 mm
Spurweite: 2.025 mm
Gesamtlänge: 4.810 mm
Gesamtbreite: 2.300 mm
Gesamthöhe: 1.890 mm
Gesamtmasse: 2.010 kg, FIA-reguliertes Minimum (Trockengewicht)

\

Karosserie

Toyota-Hilux-Doppelkabine, Pick-Up, Vollkomposit

\

Vorderradaufhängung

Doppelquerlenker, 350 mm Federweg

\

Fotos

aus dem Marathon-Rallye-Sport

Yazeed Racing

Recaro

NGK

2ride-adventure.tours

Overdrive Racing

Pin It on Pinterest