NES Logo

Fast-olympischer Hürdenlauf

Yazeed Al-Rajhi und Timo Gottschalk erkämpfen in Griechenland wertvolle Weltcup-Punkte

Cool, calm, collected

Al-Rajhi/Gottschalk sichern sich Podiumsresultat bei der Abu Dhabi Desert Challenge

Heading into Baja World Cup like …

Yazeed Al-Rajhi und Timo Gottschalk starten mit Sieg bei der Baja Ha’il

Blick richtet sich nach vorn

Endgültiges Aus für Yazeed Al-Rajhi und Timo Gottschalk bei der Rallye Dakar 2024

Das Beste zum Schluss

Yazeed Al-Rajhi und Timo Gottschalk gewinnen Rallye Marokko und werden jeweils Vizeweltmeister

Wie? Noch ein Jahresrückblick?

Warum dieser hier mit Timo Gottschalk ausnahmslos positiv und lesenswert ist

Podium in den Sierras Pampeanas

Al-Rajhi/Gottschalk beenden Desafío Ruta 40 auf Gesamtrang drei

Waschmaschine mit Schleudergang

Yazeed Al-Rajhi und Timo Gottschalk gewinnen Italian Baja

Was gerade so läuft

Loading

Das Marathon-Rallye-Programm 2024

Wo wir gerade stehen (2024)

Nach Baja Ha'il

  • 6 von 16 Rallyes 37.5% 37.5%

Start der nächsten Rallye

Prüfungskilometer

Gesamtkilometer

Was wir so gemacht haben (2023)

im Marathon- und Sprint-Rallye-Sport

6
Siege

Erfolge

12
Mal auf dem Podium

119

Tage auf Reisen

5

Kontinente

128k

Flugkilometer

Reisen

WP-Kilometer

%

Rheinsberg–Feuerland
(aka. das Ende der Welt)

Stimmen

Nach der Baja Greece

„Diese Baja war uns nicht wirklich auf dem Leib geschrieben. Im Gegenteil, wir mussten einige Hindernisse überwinden, überhaupt Punkte mitzunehmen. Das haben wir trotz unserer Probleme gemacht, damit können und müssen wir zufrieden sein.“
Yazeed Al-Rajhi
Overdrive-Toyota
„Diese Baja war uns nicht wirklich auf dem Leib geschrieben. Im Gegenteil, wir mussten einige Hindernisse überwinden, überhaupt Punkte mitzunehmen. Das haben wir trotz unserer Probleme gemacht, damit können und müssen wir zufrieden sein.“
Nach der Baja Greece
Yazeed Al-Rajhi
Overdrive-Toyota
„Die Baja hier in Griechenland haben wir uns durchaus anders vorgestellt. Die Prüfungen waren für unser großes Auto eher zu eng, die unterdimensionierten Bremsen haben auf den vielen Bergab-Passagen mächtig Ärger bereitet, dazu Motorprobleme und ein Reifenschaden. Dennoch: Mit dem Klassenresultat können wir immerhin etwas Zählbares mitnehmen. Die Prüfungen und die Organisation waren insgesamt wirklich top.“
Timo Gottschalk
Overdrive-Toyota
„Die Baja hier in Griechenland haben wir uns durchaus anders vorgestellt. Die Prüfungen waren für unser großes Auto eher zu eng, die unterdimensionierten Bremsen haben auf den vielen Bergab-Passagen mächtig Ärger bereitet, dazu Motorprobleme und ein Reifenschaden. Dennoch: Mit dem Klassenresultat können wir immerhin etwas Zählbares mitnehmen. Die Prüfungen und die Organisation waren insgesamt wirklich top.“
Nach der Baja Greece
Timo Gottschalk
Overdrive-Toyota

Team

für die Rallye Dakar 2024

Yazeed Al-Rajhi

Fahrer

Al-Rajhi/Gottschalk

Geburtsdatum
30. September 1981

Geburtsort
Riad (Saudi-Arabien)

Timo Gottschalk

Beifahrer

Al-Rajhi/Gottschalk

Geburtsdatum
28. August 1974

Geburtsort
Neuruppin (Deutschland)

Overdrive-Toyota Hilux

Fahrzeug

V35A-Serienmotor (Twin-Turbo)

Leistung: 264 kW bei 5.300 U min-1
Drehmoment: 620 Nm

\

Konstruktion

Rohrrahmen

\

Getriebe

Sadev 6-Gang, sequenzielle Schaltung

\

Differentiale

Sperrdifferentiale vorn, Mitte, hinten

\

Kupplung

Keramik-Doppelplatte, 215 mm

\

Dimensionen

Radstand: 3.140 mm
Spurweite: 2.025 mm
Gesamtlänge: 4.810 mm
Gesamtbreite: 2.300 mm
Gesamthöhe: 1.890 mm
Gesamtmasse: 2.010 kg, FIA-reguliertes Minimum (Trockengewicht)

\

Karosserie

Toyota-Hilux-Doppelkabine, Pick-Up, Vollkomposit

\

Vorderradaufhängung

Doppelquerlenker, 350 mm Federweg

\

Fotos

aus dem Marathon-Rallye-Sport

Yazeed Racing

Recaro

NGK

2ride-adventure.tours

Overdrive Racing

Pin It on Pinterest